TYPO3

TYPO3 ist eines der führenden Content Management Systemen im Enterprise Segment. Besonders im deutschen Mittelstand ist TYPO3 sehr beliebt und verbreitet. Inzwischen werden über eine halbe Millionen Installationen weltweit gezählt.

Das Open Source CMS bietet für nahezu alle Anforderungen Funktionalitäten und Erweiterungen. Die Entwicklung von TYPO3 wird von einer immer größer werdenden Community voran getrieben. Die Zukunftsfähigkeit wird außerdem durch Long-Term Support gewährleistet.

Warum TYPO3 mit tagwork-one?

Aus Erfahrung. Seit über 10 Jahren realisieren wir Web-Lösung mit TYPO3. Und dabei setzen wir nicht nur Unternehmenswebsites um, sondern z.B. auch Intranet-Lösungen.

In unserer Unternehmensgruppe wird mit 4 verschiedenen CMS gearbeitet, wir hatten sogar ein eigenes CMS entwickelt und noch bis 2016 im Einsatz bei Kunden. Inzwischen arbeiten wir bei tagwork-one fast nur noch mit Open Source Systemen.

Das bedeutet: wir kennen verschiedene CMS und können vergleichen. TYPO3 setzen wir für Ihr Projekt ein, wenn es für Ihre Anforderungen am besten passt.

Gute Gründe für TYPO3

Open Source - keine Lizenzkosten

TYPO3 wird als GPL Lizenz veröffentlicht. Das bedeutet Sie haben eine allgemeine Veröffentlichungs- und Nutzungserlaubnis und können auch den Quellcode selbst verändern.

Sicherheit und Support

Bei jeder TYPO3 Version bekommt man i.d.R 3 Jahre lang regulären Support und Priority Bugfixes. Anschliessend können Versionen weitere 2-3 Jahre über einen Long-Term Support unterstützt werden. Und natürlich kann jede Version auch über Updates permanent aktuell gehalten werden, um wiederum auf den regulären Support zurückgreifen zu können.

Unabhängigkeit

Das "TYPO3 Projekt" umfasst eine Vielzahl von Entwicklern, Agenturen, Dienstleistern und Partner, die auch in der TYPO3 Association organisiert sind. Somit sind Sie nicht an einen Hersteller oder Partner gebunden. Jederzeit entscheiden Sie selbst, ob Sie inhouse entwickeln, auf eine Agentur zurückgreifen oder den Dienstleister für Projekte und Service wechseln.

Skalierbarkeit

Von schlanken Seiten mit wenigen Modulen bis hin zu komplexen Unternehmensportalen. Die Seiten und der Gesamtauftritt können mit den Anforderungen wachsen und ausgebaut werden. Jederzeit kann das CMS mit Ihren Anforderungen mitwachsen: Erweiterung durch Plugins und Extensions, Integration von zusätzlichen Sprachen, Ausbau durch weitere Domains und Unterauftritte, eine Erweiterung um einen geschlossenen User-Bereich - es muss nicht alles zu Beginn gleich umgesetzt werden.

Modularität

Mit tausenden Extensions für nahezu jede Anforderung lässt sich das CMS erweitern. Von der SEO-Optimierung über ein Newsletter-Plugin bis hin zu Shop-Modulen gibt es unzählige Lösungen von der TYPO3 Community. Und sollte etwas doch noch nicht verfügbar sein, dann entwickeln wir es bei tagwork-one auch selbst.

Multi-Site fähig

TYPO3 ist nicht nur ein CMS für einen Webauftritt, sondern auch ein CMS für viele Auftritte. In etlichen Projekten laufen bei unseren Kunden verschiedene Web-Präsenzen mit unterschiedlichen Domains in einer zentralen Installation. Zum Beispiel verschiedene Länderauftritte in jeweils unterschiedlichen Sprachen bei Stahlwille. Oder verschiedene Auftritte von Gemeinden mit unterschiedlichen Domains bei der Katholischen Kirche Stuttgart.

Rechte und Rollen

Über ein Rechte- und Rollenkonzept können z.B. Administratoren, Manager und Redakteure unterschiedliche Möglichkeiten bekommen, um z.B. Content anzulegen, Inhalte freizugeben und zu veröffentlichen. Geben Sie also Redakteuren genau die Bereiche im CMS frei, die diese verantworten (z.B. Länder, Bereiche), nicht aber alles.

Unsere TYPO3 Leistungen

Frontend-Design

Wir konzipieren und gestalten Ihren Auftritt und definieren dabei die notwendigen und sinnvollen TYPO3 Module für eine optimale User Experience.

Frontend-Entwicklung

Wir programmieren Templates und Module für Ihren Auftritt - selbstversändlich in responsive Design für eine optimale Darstellung auf verschiedensten Endgeräten und Browsern.

Backend-Entwicklung

Wir setzen das TYPO3 Backend um und programmieren und konfigurieren alle Elemente und Module, so dass Sie Ihren gesamten Auftritt später selbständig pflegen und erweitern können.

Extension-Entwicklung

Sofern keine Extensions von Drittanbietern verwendet werden sollen oder noch keine für die gewünschten Anforderungen vorhanden sind, entwickeln wir maßgeschneiderte Extensions für Sie.

Schnittstellen

Besonders komplexere Auftritte erfordern Anbindungen an weitere Systeme. Auch hiervor machen wir nicht halt und binden z.B. Ihr PIM, Shop- oder CRM-System an TYPO3 an, damit Produktdaten, Contents oder Kundendaten automatisiert übermittelt werden.

Monitoring, Updates und Security

Über unser Monitoring wird regelmäßig und automatisiert geprüft, ob neue Versionen oder Sicherheitsupdates des TYPO3 Cores oder der Plugins von Drittanbietern vorliegen. So halten wir Ihren Auftritt aktuell - vom kleinen Bugfix bis zum Major-Update auf die nächst höhere Version.

Service und Support

Es gibt bekanntlich immer was zu tun. Denn dafür werden CMS entwickelt. Gerade bei komplexeren Auftritten, in denen Content laufend ausgebaut wird, kommen immer wieder neue Anforderungen auf den Tisch. Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung und Erweiterung.

TYPO3 Referenzen

Zum CaseBUTZBACH Referenz tagwork-one

Butzbach

Spezialist für Hangar- und Industrietore made in Germany

e-solutions Referenz tagwork-ome

e.solutions

Innovationen statt nur Visionen

RIEGELE Referenz tagwork-one

Riegele

Braukunst seit 1386

ESTA Referenz tagwork-one

ESTA

Ihr Spezialist für industrielle Absauganlagen

Centrotherm Referenz tagwork-one

centrotherm CS

Simply the best clean solutions

Stadt Neu-Ulm Referenz tagwork-one

Stadt Neu-Ulm

Die junge Stadt an der Donau

Gaugler & Lutz Referenz tagwork-one

Gaugler & Lutz

Wir bieten Ihnen die Schlüsseltechnologien für den Leichtbau von morgen!

TYPO3 Experten

Philipp Münkel Account-& Projektmanagement bei tagwork-one

Philipp Münkel

Account-& Projektmanagement
Carsten Köhler Mitarbeiter der Softwareentwicklung bei tagwork-one

Carsten Köhler

Softwareentwicklung
Anton Weber Mitarbeiter der Softwareentwicklung bei tagwork-one

Anton Weber

Softwareentwicklung
Manuel Möller Mitarbeiter der Softwareentwicklung bei tagwork-one

Manuel Möller

Softwareentwicklung
Daniel Ibach Mitarbeiter der Softwareentwicklung bei tagwork-one

Daniel Ibach

Softwareentwicklung